VR Bank Weimar Juniorteam

Engagement für ehrgeizige und talentierte junge Triathleten

Einsatz für den Breitensport

Triathlon ist eine Kombination der klassischen Ausdauersportarten Schwimmen, Radfahren und Laufen.

Der HSV (Hochschulsportverein) Weimar e.V. gründete im Jahr 1992 seine Abteilung Triathlon. Die Sportart hat seit dem Jahr 2000 einen wahren Boom erlebt.

Beim HSV Weimar trainieren derzeit ca. 300 Triathletinnen und Triathleten, von denen etwa drei Viertel Nachwuchssportler sind. Dank der guten Arbeit der vergangenen Jahre des gesamten Trainerteams hat sich die Sektion Triathlon des HSV Weimar zum dominierenden Verein Thüringens entwickelt.

Im VR Bank Weimar Juniorteam erhalten besonders begabte und leistungsstarke Nachwuchssportler eine gezielte zusätzliche Förderung. Ein auf die individuellen Stärken und Schwächen ausgerichtetes Training sowie die Möglichkeit zusätzlicher Trainingseinheiten und Trainingslager sollen Grundlage für eine kontinuierliche Weiterentwicklung und künftige Erfolge sein.

Zum Team 2017 gehören:
  • Emilie Schöps (Jugend B)
  • Florian Paetzelt (Junioren)
  • Alexander Kull (Jugend A)
  • Jonas Hering (Jugend A)
  • Maximilian Paetzelt (Jugend B)
  • Jonathan Lehrach (Jugend B)
  • Hannes Butters (Jugend B)

Wir wünschen unserem engagierten und talentierten
VR Bank Weimar Juniorteam für die sportlichen Herausforderungen viel Erfolg.