Vorstandsinformation

zur Generalversammlung 2020

Sehr geehrte Mitglieder,

aufgrund des Versammlungsverbotes infolge der Corona-Pandemie ist die Durchführung unserer für den 23. Juni 2020 geplanten Generalversammlung in Form einer Präsenzveranstaltung leider nicht möglich.

Vorstand und Aufsichtsrat haben daher beschlossen, den Termin der Generalversammlung zu verschieben. Abweichend von § 48 Abs. 1 S. 3 des Genossenschaftsgesetzes muss die Versammlung in diesem Jahr ausnahmsweise nicht zwingend innerhalb der ersten sechs Monate des Geschäftsjahres stattfinden.

Wir hoffen, die für die Bank bedeutendste Veranstaltung im 4. Quartal 2020 als Präsenzveranstaltung durchführen zu können.

Mit freundlichen Grüßen
VR Bank Weimar eG


Martin Wagner            Michael Galander