Ausstellung in der Hauptstelle Weimar

„Acrylic Fluid Painting“

Es ist der aktuelle Trend der abstrakten Kunst und Acrylmalerei. Beim so genannten "Pouring" oder "Acrylic Fluid Painting" handelt es sich um eine Gießtechnik, bei der fließende Muster und Strukturen durch das Begießen eines Malgrundes entstehen. Mit der Hilfe u. a. verschiedener Binde- und Lösemittel wird die Farbe verflüssigt und fließfähig gemacht.

Die Hobbykünstlerin Peggy Walter zeigt in der aktuellen Ausstellung in der Hauptstelle Weimar die einzigartigen Kunstwerke auf Keilrahmen, deren Entstehung u.a. von Farbmenge, Farbdichte und Auftragetechnik beeinflusst wird.

Noch bis zum 22. März 2019 haben Sie die Gelegenheit während unserer Öffnungszeiten die Kunstwerke in unseren Geschäftsräumen zu besichtigen.